Kategorien
Allgemein

Tag 15 – Hashtag stayhome

Sonntag, 15. März. Ich versuche nun also auch, um die Infektionskurve zu verflachen, jegliche soziale Kontakte und somit auch Unterwegssein zu vermeiden. Glücklicherweise ist das Wetter schön und ich habe einen großen Garten, so dass sich kein „Budenkoller“ einstellen sollte.

Ich bin dankbar für meinen Bürojob, den ich hoffentlich auch gut von zu Hause erledigen kann. Die nächsten Wochen werden zeigen, wo da die Grenzen liegen.

Schade, denn in Punkto klimafreundliche Mobilität geht es eigentlich in eine genau gegensetzte Richtung, als diejenige, die nun angesagt ist. Eigentlich geht es nämlich bei Mitfahrerbänke, CarSharing, RideSharing und Öffentliche Verkehrsmittel um mehr Kontakt, mehr Austausch, mehr Absprachen und mehr Miteinander. Nun sollen wir genau dieses vermeiden.

Fahrten vermeiden, Laufen und Radfahren sowie Mitbringfahrten sind ja aber auch ein guter Weg, die Umwelt zu entlasten und nebenbei unsere Gesundheit zu fördern.

Damit sich in den nächsten Wochen die Anzahl an Paketsendungen und Bringdienste nicht allzu drastisch vermehrt, ist die derzeitige Situation vielleicht auch eine gute Gelegenheit, unser Konsumverhalten generell zu überdenken.

Bleibt alle gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.